Verborgene Engel und stille Wünsche

Ladenleben– Wir schicken ein Erfolgsmodell in die zweite Runde: Der Wunschbaum der Weilheimer Organisation „Verborgene Engel“ wird auch in diesem Jahr wieder vor unserem Ladengeschäft stehen. 

Während des ganzen Jahres helfen „Verborgene Engel“ schnell, still und unbürokratisch überall da, wo es finanziell hakt. Mit ihrer Weihnachtsaktion gehen die stillen Wohltäter an die Öffentlichkeit und sammeln Wünsche von Kindern, deren Eltern sich zu Weihnachten keine großen Sprünge erlauben können. Diese Wunschzettel hängen sie an kleine Christbäume, die während der Adventszeit in oder vor Geschäften in der Weilheimer Fußgängerzone aufgestellt werden. Passanten, die ihre Weihnachtseinkäufe erledigen, können so schnell und unbürokratisch selbst zu verborgenen Engeln werden: Indem sie zum Beispiel einen der Zettel abnehmen, auf denen Wünsche wie eine warme Jacke, eine Babyrassel oder Malstifte notiert sind, und den aufgeführten Betrag in eine Spendendose werfen. 

Ab 29. November 2021, nach dem ersten Adventssonntag, steht der Wunschbaum wie im vergangenen Jahr vor unserem Geschäft an der Schmiedstraße 14 in der Fußgängerzone. Wer lieber noch stiller per Überweisung spendet, kann auch das tun. Die Organisation „Verborgene Engel“ ist unter folgender Kontonummer erreichbar:

Verein für evangelische Gemeindediakonie e.V., VR-Bank Werdenfels eG, Stichwort: Verborgene Engel, IBAN: DE64 7039 0000 0004 5676 09  

Scroll to Top