VERMIETET - Polling – Familienfreundliches Wohnen im Neubau

Objektbeschreibung

VERMIETET

Eine moderne Doppelhaushälfte, zu deren hausragenden Vorteilen ein nicht zu verbauender Blick auf die Kulturlandschaft des oberbayerischen Pfaffenwinkels und die Alpenkette gehört: Ein Angebot wie dieses gibt es nicht oft. Mitten im Künstlerdorf Polling gelegen und nur ein paar Gehminuten vom historischen Klosterhof entfernt, sucht dieses Zuhause zum 1. Juli 2021 seine ersten Bewohner. Sie erwartet ein zeitgemäß ausgestattetes Haus mit umweltfreundlicher Heizung in sehr gut angebundener Lage. Insgesamt ca. 195 Quadratmeter Wohnfläche teilen sich auf sechs Zimmer, zwei Bäder und ein Studio – zum Haus gehören ein großer Garten, ein Stellplatz und eine Garage.

Ausstattung

Der Eingang führt von der Nordseite ins Innere des Hauses, das etwa 181 Quadratmeter Wohnfläche umfasst und auf einem insgesamt circa 500 Quadratmeter großen Grundstück steht. Ein Flur (11,2 m²) mit Platz für eine Garderobe geht bis zum Treppenhaus und zweigt reihum in ein Arbeitszimmer (7,2 m²), ein Gäste-WC (2,7 m²), eine Abstellkammer (3,6 m²) und ein rund 38 Quadratmeter großes Wohn-Esszimmer mit integrierter Küche ab.
Während Arbeitszimmer und Gäste-Toilette von Norden her Licht bekommen, zeigen die Fenster und Terrassentüren des L-förmigen Wohn-Esszimmers nach Osten beziehungsweise Süden. Der Wohnbereich des Zimmers (11,9 m²) wird in den warmen Monaten um eine geräumige Süd-Terrasse (22,2 m²) erweitert und gibt durch zwei große, bodenhohe Fenster den Blick auf den Garten frei. Der Garten geht direkt über in unverbaubare Kulturlandschaft, weswegen der Blick in die südlich aufragende Alpenkette garantiert bleibt – günstiges Wetter vorausgesetzt.
Durch die offene Bauweise der Küche wirkt der größte Raum des Hauses noch großzügiger. Optisch abgetrennt ist der Koch- (9 m²) vom Ess- (17 m²) und Wohnbereich durch eine kleine Bar, die in den Raum hineinragt. Die Einbauküche besteht aus durchdachten Möbeln mit hohen, glatten und hellen Fronten. Die Geräte sind hochwertig, der Backofen ist zeitgemäß auf Arbeitshöhe eingebaut. Die Küche inklusive Ceran-Herd und Spüle gehört zum Haus, lediglich einen Kühlschrank müssen die Mieter selbst mitbringen.
Als warmer Trost für die kalten Monate lässt sich im Wohnzimmer unkompliziert ein Schwedenofen installieren – die Anschlussmöglichkeit an einen eigenen Zug im Kamin ist gegeben.

Im ersten Stock befinden sich drei Zimmer, die sich in verschiedenen Kombinationen nutzen lassen: Klassischerweise als Elternschlafzimmer plus zwei Kinderzimmer oder ein Kinderzimmer und eine Kombination aus Schlafzimmer und Home-Office. Auch die Nutzung als Mini-Wohnung für ein Kind, das zwei Zimmer bewohnen möchte, ist denkbar – das nördliche Zimmer (17,4 m²) ist mit dem südlichen (16,9 m²) durch eine Tür verbunden. Es verfügt außerdem über Zugang zum Südbalkon (8,9 m²), der ebenfalls über das dritte Zimmer (12,7 m²) erreichbar ist. Im Badezimmer (11,9 m²) stehen Wanne, Dusche, Waschbecken und Toilette sowie der Anschluss für eine Waschmaschine zur Verfügung.
Auch das zweite Obergeschoss, das sich unter dem First ausbreitet, lässt Gedankenspiele zur vielfältigen Nutzung zu: Es könnte als Erweiterung des Wohnbereichs, als geräumiges Homeoffice mit Entspannungsbereich oder aber als kleines Einlieger-Appartement für ein erwachsenes Kind dienen. Ein großes Studio (26,1 m²) schließt direkt an einen dritten Giebel an, den sich das Dachgeschoss der Doppelhaushälfte mit dem Nachbarn teilt. In sie duckt sich, weitgehend wettergeschützt, ein kleiner Südbalkon (4,5 m²). Licht bekommt der große Raum durch die Balkontür, ein Dachfenster und ein Ostfenster. In der nördlichen First-Hälfte befinden sich ein weiteres Zimmer (14,3 m²), in dem alle Anschlüsse für eine Küchenzeile liegen, und ein Bad (8,8 m²) mit Dusche, Waschbecken und WC.

Im Keller schlägt das moderne Herz des Hauses: Der Technikraum (9,7 m²), in dem eine Pelletheizung mit Solarunterstützung für Warmwasser und wohl temperierte Räume sorgt. Der energieeffiziente Brenner saugt seinen Brennstoff selbsttätig aus dem benachbarten Pelletlager (13 m²) an. Ein gesonderter Waschkeller (11,9 m²) bietet Platz für Waschmaschine und Trockner sowie Wäscheständer und Regale, während ein Hobbyraum (24 m²) den Leidenschaften der Bewohner sowie saisonal genutzten Artikeln Raum gibt.

Lage

Das Grundstück befindet sich im westlichen Teil Pollings an einer der Hauptadern, die durch den Ort führen. Direkt vor der Haustür erstreckt sich ein beliebtes Revier für ausgedehnte Wander- und Radtouren. Zum Dorfzentrum sind es zu Fuß gerade mal ein paar Minuten, wo sich das ehemalige Benediktinerkloster, seine berühmte Pfarrkirche, das Rathaus und – derzeit nur saisonal betrieben – ein Biergarten befindet. Beim Klosterbäcker wird täglich frisch gebacken, der nächste große Supermarkt inklusive Metzger und Getränkemarkt ist mit dem Fahrrad in gut fünf Minuten zu erreichen. Familien schätzen an Polling das rege Vereinsleben und das breite Betreuungsangebot, etwa ein integratives Kinderhaus, zu dem auch eine Krippe und ein Hort gehören, sowie eine Grundschule. Auch Kulinarik und Kultur sind geboten: Traditionelle bayerische Küche kommt ebenso vor wie gehobene Steakhaus-Kultur in Sichtweite einer weltweit einmaligen Oldtimer-Sammlung. Durch den Bau der Künstlersäulenhalle „Stoa169“ hat Polling kürzlich international Schlagzeilen gemacht, der historische Barocksaal des Klosters und La Monte Youngs „Dream House“ ziehen seit Jahren ein internationales Publikum an. Im fünf Autominuten entfernten Weilheim gibt’s weiterführende Schulen, Horte, Kindergärten und Krippen. Dorthin lockt auch eine historische Altstadt mit Läden, Cafés, Restaurants, Modehäusern und Wochenmärkten, die das Einkaufen zur Nebensache und das Flanieren zum Genuss macht. In Weilheim gibt es außerdem Bau-, Super- oder Technikmärkte – und einen Bahnhof, von dem aus München, Garmisch-Partenkirchen, Augsburg und Schongau angefahren werden. Alternativ führt die Auto-Route via Starnberg in unter einer Stunde nach München. Polling liegt mitten in der hügeligen Moränenlandschaft des Pfaffenwinkels, in die sich wunderbar Wanderungen, Radtouren oder Ausflüge zu den zahlreichen nahen Badeseen unternehmen lassen. Sämtliche Gemeinden in der Umgebung sind mit Polling per Buslinie verbunden.

Sonstige Angaben

Die Bäder und das Gäste-WC sind funktionell und modern gehalten: Die Wände zieren graue Fliesen, die Böden sind dunkel gefliest – wie auch die Treppenstufen. In allen weiteren Zimmern liegt moderner Vinylboden.

Zum Haus gehört eine Einzelgarage mit elektrischem Tor, die extra tief gebaut ist, um auch Fahrräder darin unterbringen zu können. Vor der Garage befindet sich ein zusätzlicher Außenstellplatz.

Über die Telekom ist ein 50 Mbit Internet-Anschluss möglich.

Zur beschriebenen Heizungsanlage der Marke „Paradigma“ gehört ein Holzpellets-Brennwertkessel, eine Pufferspeicheranlage, eine Solaranlage und ein Pelletbunker mit Bunkeraustragung.

Der Energieausweis wird mit Fertigstellung des Hauses verfügbar sein.

Flächen

Wohnfläche195,0 m²
Grundstücksfläche500,0 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Stellplätze2
Anzahl Balkone2
Anzahl Terrassen1

Ausstattung

AusstattungskategorieGehoben
BadDusche, Wanne, Fenster
Küche 
BodenFliesen
Kamin 
BefeuerungPellet
StellplatzartGarage
Keller 
Abstellraum 
Gäste-WC 

Objektzustand / Energiepass

Baujahr2021
ZustandErstbezug
EnergieträgerHolzpellets
Baujahr Anlagetechnik2021
Jahrgang des EnergieausweisesNicht nötig
GebäudeartWohngebäude

Ihr Ansprechpartner


E-Mail: info@anders-wohnen.com
Telefon: +4988113080312


« Zurück zur Immobilien-Liste