VERKAUFT - Weilheim - neuwertige, ruhige 3 ZKB Wohnung

  • 82362 Weilheim
  • Provision2,38 % inkl. 19 % MwSt. des notariellen Kaufpreises
  • Baujahr 2015
  • Wohnfläche 79,4 m²
  • Anzahl Zimmer 3
  • Objektnummer 8056

Objektbeschreibung

VERKAUFT

Direkt an der Ammer, am nordwestlichen Stadtrand von Weilheim, befinden sich zwei 2015 gebaute Wohntürme. Ihr modernes Inneres steht in direktem Kontrast zur naturnahen Lage am Ammerdamm. Die sehr gepflegte Dreizimmer-Küche-Bad-Wohnung (3ZKB) mit Balkon im zweiten Stock wurde mit Blick fürs digitale Leben gebaut und verfügt über alle wünschenswerten Anschlüsse: Jeder Raum ist mit Netzwerk-, TV- und Stromanschlüssen ausgestattet, im Wohnzimmer wurde sogar an Beamer und Dolby-5.1-System gedacht. Die LED-Beleuchtung im Flur ist intelligent gesteuert und auch, was Einbauten und Böden angeht, wurde auf Zeitgeist geachtet. Ein Balkon, der im Sommer von Mittag bis zum späten Abend Licht bekommt, ist eine Bereicherung für Berufstätige, die ihren Feierabend gemütlich im Freien verbringen möchten. Weilheims Zentrum sowie Bahnhof und Busbahnhof sind nicht weit entfernt und mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen.

Ausstattung

Modernes Wohndesign, intelligente Beleuchtung, technische Vollausstattung und Designer-Böden zeichnen diese Wohnung aus. In Sichtweite der Ammer lässt sich hier modern und mit hoher Lebensqualität wohnen. Dafür sorgt einerseits ihr guter Schnitt, der aus den insgesamt 79,4 Quadratmetern Wohnfläche das Maximum an Nutzen herausholt und andererseits die vielen Extras. Die Wohnung befindet sich im zweiten Stock am nördlichen Ende des Hauses und lässt sich über ein Treppenhaus mit Lift und einen Laubengang erreichen. Direkt hinter der Wohnungstür öffnet sich eine quadratische Garderobe (5,6 m²) und eine direkt anschließende Diele (4,1 m²), die die komplette Wohnung diagonal erschließt. Von ihr zweigen sowohl die Gästetoilette (1,4 m²), das Kinderzimmer (9,4 m²), das Bad (7,5 m²) das Elternschlafzimmer (13,4 m²) und das große Wohnesszimmer (26,4 m²) mit offener Küche (7,4 m²) ab. Durch ihre exponierte Stellung bekommen alle Zimmer natürliches Licht durch Flügelfenster beziehungsweise eine breite, bodenhohe Balkontür. Für Verdunkelung sorgen in allen Zimmern Rollos mit Gurtwickler.

Wohnesszimmer und Küche
Das Herzstück der Wohnung öffnet sich zur Westseite des Hauses in Richtung eines quadratischen Balkons (4,3 m²). Auf ihm lassen sich laue Abende und spektakuläre Sonnenuntergänge genießen. Er bietet Platz für eine Sitzecke und einen Grill und ist durch den darüber liegenden Balkon bedingt regengeschützt. Durch umlaufende Fenster erhält das Wohnzimmer Licht und bietet die Möglichkeit, eine Sitzgruppe gemütlich in eine Nische zu arrangieren, was dem Raum zusätzliche Tiefe gibt. Eine helle Einbauküche, die mit der Wohnung verkauft wird, schließt den Raum auf der gegenüberliegenden Seite ab. Eine Kochinsel trennt die Küche optisch vom Wohnzimmer und ermöglicht effizientes Arbeiten auf kleinem Raum. Sowohl die Einbaumöbel als auch die Geräte spiegeln den modernen Grundton der Wohnung wieder: Sie verfügen über schlichte, glatte Armaturen und beschränken sich auf die Farben Weiß (Oberflächen), Graphit (Arbeitsflächen) und Edelstahl (Armaturen, Geräte und Abzug). Der dunkle Designboden in Holzoptik, der in Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer liegt, setzt einen warmen Kontrapunkt. Er verfügt über eine integrierte Trittschalldämmung und eine Dampfsperre. Dass beim Bau der Wohnung die aktuelle Technik im Blick war, hilft beim Verlegen sämtlicher Zuleitungen für Unterhaltungselektronik: An den Wänden liegen Anschlüsse für LAN und TV an, an der Decke lässt sich ein Beamer aufhängen und anschließen. Für das komplette Heimkino-Erlebnis lässt sich eine Dolby-5.1-Anlage an ihre optimale Position stellen – ohne Kabelgewirr. Das verschwindet, wie alle anderen Kabel, in umlaufenden Leerrohren in der Wand.

Schlafzimmer
An der Nordseite des Hauses befinden sich die beiden Schlafzimmer. Sie sind voneinander getrennt durch das Badezimmer, und vom Wohnzimmer durch die Diele. So ist ein Maximum an Privatsphäre auf dem vorhandenen Platz gewahrt – was auch langfristig angenehmes Wohnen möglich macht. Das größere (13,4) Zimmer hat eine fast quadratische Grundfläche, ein Westfenster und bietet einem Doppelbett sowie einer geräumigen Schrankwand Platz. Das kleinere der beiden Zimmer (9,4 m²) hat ein Ostfenster und lässt sich sowohl als Kinderzimmer als auch als Homeoffice nutzen. Für diese Option ist hilfreich, dass auch in den Schlafzimmern LAN-Anschlüsse und ausreichend Steckdosen zur Verfügung stehen.

Bad und Gäste-Toilette
Das Bad bekommt Tageslicht von der Nordseite und bietet mit einer Badewanne, einer Dusche, einem Waschtisch, einem WC und Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner viel Luxus auf vergleichsweise kleinem Raum. Seine Wandfliesen sind, wie die Decke auch, weiß gehalten – einzelne Graphit-farbige, marmorierte Fliesenreihen durchbrechen das Weiß und schaffen eine optische Verbindung zu den dunklen Bodenfliesen, die sich übrigens auch in der Gästetoilette wiederfinden. Die Einbauten aus braunem Holz – ein Badschrank und ein Waschtisch – sind Bestandteil des Verkaufs. Das gilt auch für das Waschbecken und das Einbauregal in der Gästetoilette.

Besonderheiten
Zur Wohnung gehören ein Kellerabteil (4,6 m²) und ein Tiefgaragenstellplatz mit einer Gesamtbreite von 2,80 Metern.
In der Diele und der Garderobe liegen Fliesen als Planken in Holzoptik, die sich farblich am Designboden in den Wohn- und Schlafzimmern orientieren.

Nicht nur in Gestaltung und Technik, sondern auch in energetischer Hinsicht ist die Wohnung zukunftsfähig. Im Keller sorgt ein Blockheizkraftwerk (BHKW) sowohl für Wärme als auch für Strom. Der Betreiber ist die hauseigene Wohnungseigentümergemeinschaft und bietet den Hausbewohnern folgende Konditionen: Sie unterbietet den jeweils günstigsten Anbieter in der Grundgebühr um 10 Euro und liefert die Kilowattstunde Strom um jeweils einen Cent günstiger. Als Referenz-Tarif gilt jeweils der günstigste Stromtarif des örtlichen Versorgers.

Lage

Am nordwestlichen Ortsrand von Weilheim befinden sich das Gewerbebiet „Paradeis“ sowie, ruhig gelegen, das gleichnamige Wohngebiet. 2015 entstanden dort zwei moderne Wohntürme, die weite Blicke über den Fluss in die Natur erlauben. Direkt vor der Haustür verlaufen Wege in die Naherholungsgebiete der näheren und weiteren Umgebung. Die Weilheimer Innenstadt (zu Fuß 20, mit dem Fahrrad 10 Minuten) ist nicht weit, ebensowenig der Dietlhofer See (40/20). Der Bahnhof, der die Kreisstadt mit München und Garmisch-Partenkirchen sowie Augsburg und Schongau verbindet, ist in unmittelbarer Nähe (15/10). Der nächste Supermarkt ist über den Ammerdamm und eine Fußgängerbrücke erreichbar (20/10), direkt daneben gibt es Metzgerei, Bäckerei und Milchautomat. Fünf Autominuten entfernt befindet sich der Neidhart-Einkaufspark mit vielen Einkaufsmöglichkeiten; fürs bewusste Einkaufserlebnis mit inhabergeführten Geschäften, Cafés und Restaurants bietet sich die Fußgängerzone an. Weilheim verfügt über alle wichtigen Ämter, weiterführende Schulen und Kindertagesstätten. München, Garmisch-Partenkirchen (A95) und Augsburg (B17) sind mit dem Auto jeweils in einer guten Stunde zu erreichen, Landsberg in 40 Minuten und Murnau in 30.

Sonstige Angaben

Alle Angaben sind vom Verkäufer, der Makler übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Flächen

Wohnfläche79,4 m²
Nutzfläche4,5 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Stellplätze1
Anzahl Balkone1

Ausstattung

AusstattungskategorieGehoben
BadDusche, Wanne, Fenster
Küche 
BefeuerungGas
FahrstuhlPersonenaufzug
StellplatzartTiefgarage
DV-Verkabelung 
Keller 
Gäste-WC 

Objektzustand / Energiepass

Baujahr2015
ZustandNeuwertig
EnergieausweistypBedarfsausweis
Energiebedarf62,6 kWh/(m²a)
EnergieträgerGas
Baujahr Anlagetechnik2015
GebäudeartWohngebäude

Ihr Ansprechpartner


E-Mail: info@anders-wohnen.com
Telefon: +4988113080312


« Zurück zur Immobilien-Liste