VERKAUFT - Weilheim: Familienfreundliches Reihenmittelhaus in ruhiger Lage

Objektbeschreibung

VERKAUFT

Mit diesem günstig gelegenen Reihenmittelhaus steht ein sehr gepflegtes und erprobtes Familien-Quartier zum Verkauf. Seine naturnahe und ruhige Lage in einem Weilheimer Wohngebiet, die Nähe zu den Weilheimer Schulen und Kindergärten und gute Anbindung ans Stadtzentrum machen es attraktiv. Für die Familie die Platz sucht, wird das Fünfeinhalb-Zimmer-Haus durch seine durchdachte Raumaufteilung vielleicht ihr neues Zuhause. Eine Südterrasse und ein Balkon erweitern die 177 Quadratmeter Wohnfläche in den warmen Monaten. Besonders wird das Anwesen durch Zimmerkombinationen, die Privatsphäre und damit ein Plus an Lebensqualität bietet: Im ersten Stock ist eins der Schlafzimmer mit vorgelagerter Ankleide und Balkon ausgestattet; unterm Dach befindet sich ein zweites Bad und ein geräumiges Studiozimmer. Beide Kombinationen sind gut als abgetrennte Wohnbereiche für erwachsene Kinder, möglicherweise in Kombination mit einem Homeoffice nutzbar. Das Objekt ist aktuell vermietet, jedoch ab Mai 2021 frei verfügbar.

Ausstattung

Klare Linien, großzügige und durchdachte Aufteilung sowie ein ausgebautes Dachgeschoss machen dieses Reihenmittelhaus zu einem interessanten Objekt. Gebaut 1992 und technisch auf dem aktuellen Stand, richtet es sich sowohl an Kapitalanleger, die es nach eigenen Wünschen verändern und vermieten wollen, als auch an Familien, die es selbst nutzen möchten. Da sich die aktuellen Mieter verändern werden, kann es in naher Zukunft selbst bewohnt werden. Insgesamt 177 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf fünfeinhalb Zimmer, eine Küche und zwei Bäder. Das Haus steht auf 208 Quadratmeter Grund, wovon ein Großteil auf den Garten südlich des Hauses entfällt.
Erdgeschoss und Garten
Das 1992 gebaute Reihenhaus befindet sich ziemlich genau in der Mitte einer ebenfalls Anfang der Neunziger errichteten Siedlung zwischen Oderdinger Straße und Franziskusweg, im Süden von Weilheim. Das Haus liegt inmitten einer verkehrsberuhigten Zone, etwas rückversetzt zur Straße. Sein Eingang befindet sich an der Nordseite, an den sich direkt ein Windfang anschließt. Eine Diele (7,8 m²) mit Platz für eine Garderobe führt sowohl ins Treppenhaus als auch ins Gäste-WC (2,3 m²), in die Küche (13 m²) sowie in ein großes, L-förmiges Wohn- und Esszimmer (35,8 m²).
Die Küche ist direkt über eine Glastür erreichbar und von den aktuellen Mietern gleichzeitig modern und wohnlich eingerichtet. Große weiße Fronten sorgen für Ruhe und – in den Schränken – reichlich Platz für Vorräte, Küchengeräte und Geschirr. Eine helle Arbeitsfläche umläuft die Küche zum Fenster hin, wo sich angenehm mit Tageslicht arbeiten lässt. Möglicherweise stehen die Einbauten samt Herd, Cerranfeld und Dunstabzug in Edelstahlausführung zur Ablöse. Besonders durchdacht: Eine Schiebetür führt weiter ins Wohnzimmer und erweitert den Wohnraum damit optisch. Die Einbauküche kann abgelöst werden.
Eine große Terrassentür und ein Fenster lassen Licht von Süden her ins Wohnesszimmer, in dem Stäbchen-Parkett aus Eichenholz gelegt ist. Das Herzstück des Hauses erweitert sich während der warmen Monate direkt auf die Südterrasse hinaus, die geräumig ist und Platz für Grill, Sitzecke und Liegen bietet. Der Garten ist angelegt, gepflegt und verfügt über Büsche und Beete.

Obergeschoss
Im ersten Stock führt eine diagonal gelagerte Diele in vier Zimmer: das Bad (8,35 m²), ein kleines (12,5 m²), ein mittleres (14,2 m²) und ein großes Schlafzimmer (16,5 m²). Das große Schlafzimmer darf gut und gern als Highlight im Obergeschoss bezeichnet werden. Es ist direkt verbunden mit einem vorgelagerten Ankleidezimmer (5,5 m²), das groß genug ist, um einen begehbaren Kleiderschrank oder ein kleines, innenliegendes Büro einzurichten. Es nimmt dem eigentlichen Schlafzimmer auch die Notwendigkeit, darin Kleiderschränke unterbringen zu müssen und eröffnet Freiraum bei seiner Gestaltung. So ließe sich neben einem Doppelbett beispielsweise eine Sitzecke einrichten, die sich im Sommer wiederum auf dem Südbalkon hinaus erweitern lässt. Die Kombination aus Ankleide, Zimmer und Balkon ist beinahe eine kleine Wohneinheit innerhalb des Hauses.
Das kleine Schlafzimmer ist nebenan und verfügt über ein Südfenster. Das mittlere Schlafzimmer ist nach Norden hin ausgerichtet und wartet mit einem beinahe quadratischen Grundriss auf, der sich gut für eine ruhige Zimmergestaltung eignet. Das Bad vereint große Annehmlichkeiten auf kleinem Raum: Eine Dusche, eine Badewanne, ein Waschbecken sowie ein WC. Es ist komplett in marmoriertem Weiß gehalten, verfügt über sehr gepflegte Armaturen, ein Doppelwaschbecken und ein Fenster.
Dachgeschoss
Das Dachgeschoss, das durch Gauben natürliches Licht einfängt, ist komplett ausgebaut. In die Dachschräge schmiegen sich ein großes Zimmer und ein Bad. Für das Bad wurden die gleichen Fliesen und Armaturen verwendet wie im Hauptbadezimmer ein Stockwerk tiefer. Es verfügt über ein Waschbecken, ein WC, eine Dusche und ein Fenster in der Gaube. Das Zimmer geht über die komplette Seite. Im gesamten Dachgeschoss liegt heller Laminatboden, die Decken sind holzverschalt und hell gestrichen.
Keller
Im Untergeschoss finden sich ein großer Hobbykeller, zwei beinahe gleich große Lagerräume und der Heizungskeller. Mit dem Hobbykeller lässt sich einiges anfangen: ein Homeoffice oder ein hauseigenes Fitnessstudio beispielsweise hätte gut darin Platz, eine Tischtennisplatte oder auch eine gut ausgestattete Werkstatt. Zwei Fenster führen in Lichtschächte und bekommen wenig Restlicht; über vorhandene Anschlüsse an der Decke lässt sich jedoch ideal individuelle Beleuchtung anbringen. Als Bodenbelag liegt aktuell ein heller Teppich. Während sich in den beiden Lagerräumen alles verstauen lässt, was im Haus an saisonal genutzten Artikeln anfällt, und außerdem noch Platz für Vorräte bleibt, finden sich im Heizungskeller die technischen Anlagen: eine 2019 erneuerte Gas-Heizung sowie die Anschlüsse für Trockner und Waschmaschine.

Zum Haus gehören eine Garage und ein Außenstellplatz.
Das Haus hat eine Nord-Süd-Ausrichtung: die Haustüre weist nach Norden, Terrasse und Garten nach Süden
Aktuell liegt in manchen Zimmern Sisal-Teppich, der über dem Laminatboden verlegt und somit leicht zu entfernen ist.

Lage

Das Objekt befindet sich mitten in einem ruhigen, aber hervorragend erschlossenen Wohngebiet im Süden von Weilheim. Umgeben von Reihen- und Mehrfamilienhäusern, gelegen in einer verkehrsberuhigten Zone und mit einer Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe an die Stadtbus-Linien gebunden, eignet es sich ideal für Familien. Zwei Kindergärten und ein Hort sind zu Fuß in gut zehn Minuten erreichbar. Das Weilheimer Stadion, Sitz eines traditionsreichen TSV mit vielen Kinder- und Jugendangeboten, ist quasi „ums Eck“; ebenso die Weilheimer Realschule und das Gymnasium. Ein weiteres Plus: Die nahen Kindergärten sind über ruhige Nebenstraßen erreichbar. Zur Grundschule fährt ein Bus, dessen Haltestelle sich in unmittelbarer Nähe des Hauses befindet. Hauptstraßen müssen auch auf dem Weg zu Bahnhof und Busbahnhof nicht gequert werden, eine Fahrrad-Route bringt Pendler in einer Viertelstunde auf direktem Weg dorthin. Die Bahn fährt im Halbstundentakt nach München und bedient außerdem die Linien München – Garmisch-Partenkirchen, Augsburg und Schongau. Trotz der ruhigen Wohnlage ist die Weilheimer Innenstadt mit vielen Cafés, Restaurants und inhabergeführten Geschäften nur 15 Gehminuten entfernt. Ein gutsortierter Edeka-Markt an der benachbarten Pollinger Straße sorgt für die Nahversorgung, die Naherholungsgebiete an der Ammer, die Au, das Gögerl, der Dietlhofer See und das nahe Klosterdorf Polling für Lebensqualität.

Sonstige Angaben

Die Einbauküche gehört den Mietern, diese kann abgelöst werden.

Das Haus wird besenrein übergeben.

Alle Angaben sind vom Vermieter, der Makler übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Flächen

Wohnfläche177,0 m²
Grundstücksfläche208,0 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Stellplätze2
Anzahl Balkone1

Ausstattung

AusstattungskategorieStandard
BadDusche, Wanne, Fenster
BodenFliesen, Laminat, Parkett
BefeuerungGas
StellplatzartGarage
Gartennutzung 
Keller 
Gäste-WC 

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1992
ZustandGepflegt
Letzte Modernisierung2019
Energieausweis ist in Bearbeitung

Ihr Ansprechpartner


E-Mail: info@anders-wohnen.com
Telefon: +4988113080312


« Zurück zur Immobilien-Liste