Großzügig wohnen und nebenan vermieten in Wielenbach

  • Südansicht Bauernhaus
  • Ostansicht komplett
  • Nordostseite
  • BH Wohnzimmer
  • BH Esszimer
  • BH Küche
  • BH Schlafen 1
  • BH Schlafen 2
  • BH Schlafen 3
  • BH Schlafen 4
  • BH Bad
  • BH Terrasse 1
  • BH Terrasse 2
  • DG Studiozimmer
  • DG Wohnküche 1
  • DG Wohnküche 2
  • EG Whg Bad
  • EG Whg Kind
  • EG Whg Küche
  • EG Whg Eltern
  • EG Whg
  • EG Whg Terrasse
  • EG
  • OG
  • DG
  • 82407 Wielenbach
  • Kaufpreis1.490.000,00 €
  • Provision3,48 % inkl. 16 % MwSt. des notariellen Kaufpreises
  • Wohnfläche 405,0 m²
  • Grundstück 1.185,0 m²
  • Anzahl Zimmer 14
  • Objektnummer 8037

Objektbeschreibung

Wohnen im historischen Gebäude, abseits von sattsam bekannten Standards und unlimitiert in den Entfaltungsmöglichkeiten. Begünstigt von den Vorzügen ruhigen Landlebens, umgeben von Natur – und doch nah dran am Geschehen: All’ diese Vorzüge vereint dieses Objekt. Am Wielenbacher Ortsrand befindet sich ein liebevoll renoviertes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, das ziemlich genau den Gegenentwurf zum Wohnen im Fertighaus darstellt. Dieses einzigartige Objekt hat Charme, großes Wohlfühl-Potential und ist eine Chance für Individualisten, die vor allem Möglichkeiten sehen. Es besteht aus vier Teilen. Der Hauptteil ist das historische Bauernhaus. In einem längsgeteilten Anbau, der in den 1970er Jahren anstelle des ehemaligen Stalles beziehungsweise der Tenne entstanden ist, befinden sich zwei große Wohnungen; im teilweise ausgebauten Dachgeschoss eine kleinere, dritte.

Das Bauernhaus mitsamt seinem Anbau ist von einem länglichen Grundstück (ca. 1.185 m²) umgeben. In südlicher Richtung, vor der Haustür des historischen Gebäudes, blüht es in einem kleinen Bauerngarten; entlang der Ostseite befinden sich Terrassen, die mit einer Pergola überdacht sind. Am nördlichen Ende des Anwesens, abgesetzt vom Haus, befindet sich ein Garagengebäude mit zwei Einzelabteilen sowie eine Auffahrt.

Ausstattung

Bauernhaus
Der älteste Teil des Objekts, das historische Bauernhaus, wurde von seinen aktuellen Besitzern mit viel Sinn fürs Historische renoviert und mit modernen Annehmlichkeiten aufgewertet. Es bietet reichlich Entfaltungsmöglichkeiten und Platz zum Wohnen. Eine breite Diele heißt Besucher willkommen und führt in ein großes Wohnzimmer (30,8 m²) mit Dielenboden und Kachelofen. Hier wurden zwei Zimmer mittels eines Sturzes verbunden und werden aktuell als Wohn- und Arbeitszimmer genutzt. Gegenüber findet sich eine gemütliche Stube (10,9 m²) mitsamt originaler Einbau-Essecke, uriger Wandverschalung aus Holz, Kachelofen und Blick aus dem Fenster in Richtung Bauerngarten. Ein Durchgang führt in die mit Steinfliesen versehene, gepflegte und moderne Küche (6 m²) sowie zur Vorratskammer (6,8 m²). Ein abgetrennter Teil des Neubaus ist dem Haupthaus zugeschlagen und beherbergt sowohl Gästetoilette (1,3 m²) als auch Hauswirtschaftsraum (13,6 m²) und Heizungsraum. Zum Erdgeschoss gehören zwei Terrassen auf der Ostseite, eine offene und eine überdachte.
Eine Holzstiege führt von der Diele in den ersten Stock, der mit fünf Schlafzimmern (11,3 / 18,9 / 10,9 / 16,2 m²) aufwartet – eines davon mit Balkonzugang. Eine Nutzung der unterschiedlich großen Zimmer ist denkbar, beispielsweise als Kinder-, Schlaf-, Hobby- oder Arbeitszimmer. Über den Flur führt der Weg auf einen schmiedeeisernen Balkon, der von den Hausbesitzern als Maßanfertigung in Auftrag gegeben wurde und der Fassade einen klassischen Anblick gibt. Ein weiteres Highlight ist das geräumige, helle Bad (11 m²) mit Dusche, Badewanne, einem Waschbecken und freistehenden Handtuchtrockner. Im Vorraum ist ein begehbarer Kleiderschrank untergebracht.

Wohnung im Dachgeschoss
Theoretisch ließe sich das Bauernhaus um ein Stockwerk erweitern: Eine weitere Holzstiege führt in den zweiten Stock, unters Dach. Aktuell versperrt eine reversible Trockenbau-Platte den Weg, die sich aber mit wenigen Handgriffen beseitigen lässt. Der Grund: Im teilweise ausgebauten Dachstuhl befindet sich ein kleines Apartment. Der Zugang erfolgt über das Treppenhaus des Anbaus und führt über einen beheizten Vorraum, der sich als Lagerraum nutzen lässt in die Wohnung. Sie verfügt über ein kleines Duschbad, einen Koch- und Essbereich und einen großen Wohn- und Schlafraum. Licht bekommt die kleine Wohnung über Dachflächenfenster beziehungsweise über zwei Fenster im Giebel. Aktuell ist die Wohnung vermietet, ließe sich aber langfristig wieder an das Hauptgebäude anschließen. Vollständig ausgebaut und gedämmt, könnte das komplette Dachgeschoss in ein Atelier oder Büro umgestaltet werden.

Anbau
Über eine Haustür an der Westseite führt der Weg in den Anbau. Er verfügt über zwei Wohnungen mit circa 89 und 86 Quadratmetern Wohnfläche. Sie nehmen jeweils ein eigenes Stockwerk ein. Zur Erdgeschoss-Wohnung gehört eine überdachte Terrasse, zum ersten Stock ein Balkon entlang der kompletten Hausfront. Beide Wohnungen haben eine eigene Hausnummer und sind baulich so vom Haupthaus abgetrennt, dass sich Vermieter und Mieter gegenseitig kaum wahrnehmen. Derzeit sind beide Wohnungen vermietet; die Mieter können übernommen werden.

Wohnungen
Im Prinzip haben beide Wohnungen einen ähnlichen Schnitt: Von einem zentralen Flur, der mit fast zehn Quadratmeter Platz für eine Garderobe und gegebenenfalls sogar einen Schrank bietet, zweigen sämtliche Zimmer ab. Küche (9,6 m²) und Wohnzimmer (24,4 m²) haben einen fast quadratischen Grundriss, Kinder- (14,3 m²) und Schlafzimmer (17,9 m²) einen quaderförmigen. Ein Bad (5,9 m²) mit Duschwanne, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss zeigt wie die Speis (2,8 m²) zur Nordseite.

Besonderheiten
Wie alle historischen Gebäude braucht auch dieses Anwesen Aufmerksamkeit, gern beraten wir Sie im persönlichen Gespräch was zu tun ist.

Lage

Am nordwestlichen Ortsrand von Wielenbach gelegen, grenzt das Anwesen direkt an Kulturlandschaft und ist doch auf kürzestem Weg an das Dorf angebunden. Der nahe Ammerdamm, nur wenige Geh- oder Radminuten vom Grundstück entfernt, ist idealer Ausgangspunkt für kurze Ausflüge oder ausgedehnte Touren, etwa flußabwärts an den Ammersee. Nur ein paar Geh- beziehungsweise Fahrminuten entfernt vom Haus finden sich Kindertagesstätte, Grundschule, Supermarkt, Wirtshaus, Sportplatz, Handwerksbetriebe sowie Geschäfte für den täglichen Bedarf.
Wielenbach befindet sich gut zehn Autominuten nördlich von Weilheim. Getrennt durch die Bundesstraße 2, verteilen sich die Gemeindeteile auf Wielenbach (Dorf), Wilzhofen, Bauerbach und Hardt. Geprägt von Landwirtschaft und seiner Lage im Spitz zwischen der Bahnlinie von Garmisch–München und Weilheim–Augsburg, ist das 3200-Einwohner-Dorf ein ruhiger, familienfreundlicher Ort zum Wohnen. Durch die exzellente Anbindung ans Umland ist das Dorf für Pendler ein echter Tipp. Nur vier Kilometer entfernt wartet die Schul- und Behördenstadt Weilheim mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Naherholungsgebieten. Sie ist gut per Bus oder auch mit dem Fahrrad zu erreichen – ebenso die dortigen Schulen, Kindergärten, Krippen und Horte. Vom Weilheimer Bahnhof aus fahren regelmäßig Züge nach München, Garmisch, Schongau oder Augsburg. Vom etwa 20 Autominuten entfernten Bahnhof in Tutzing am Starnberger See bietet der öffentliche Nahverkehr Anschluss ans Münchner Verkehrsnetz und die See-Gemeinden Pöcking, Feldafing und Starnberg.
Tutzing ist ebenso Standort eines Krankenhauses wie das nahe Weilheim, wo sich übrigens auch viele Supermärkte, eine Altstadt mit Fußgängerzone und überwiegend inhabergeführten Geschäften sowie Cafés, Restaurants und Eisdielen befinden. Nicht nur im Sommer lockt der nahe Dietlhofer See. Auch im Winter lädt die Gegend zwischen der Ammer und dem Waldgebiet „Hardt” zu ausgedehnten Spaziergängen.

Sonstige Angaben

Ein Bezug des Bauernhauses inklusive des Dachgeschosses ist ab Sommer 2021möglich.

Fotos der Obergeschosswohnung können wir nicht zur Verfügung stellen zur Wahrung der Privatsphäre. Die Aufteilung ist identisch. Eine Besichtigung ist aber möglich.

Alle Angaben sind vom Verkäufer der Makler übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Flächen

Wohnfläche405,0 m²
Grundstücksfläche1.185,0 m²
Anzahl Zimmer14
Anzahl Schlafzimmer11
Anzahl Badezimmer4
Anzahl Stellplätze7
Anzahl Balkone2

Ausstattung

AusstattungskategorieStandard
BadDusche, Wanne, Fenster
BodenFliesen, Kunststoff, Teppich
Kamin
HeizungsartZentral
BefeuerungGas
Klimatisiert
Gartennutzung
Abstellraum
Gäste-WC

Objektzustand / Energiepass

EnergieausweistypBEDARF
Energiebedarf172
EnergieträgerGas
EnergieeffizienzklasseF
Baujahr2006
Jahrgang des Energieausweises2014
GebäudeartWohngebäude

Ihr Ansprechpartner

Florian Wiedenmann
E-Mail: info@anders-wohnen.com
Telefon: +4988113080312


« Zurück zur Immobilien-Liste